Waltraut Gumz

Ausbildung

Studium im Fachbereich Musikerziehung an der Musikhochschule Lübeck (Klavier und Gambe)

1987-1988 Zusatzstudium (Akademie für Alte Musik in Bremen)

1993-1996 Grundstudium Musikethnologie (FU Berlin)

1997-1999 Aufbaustudium für Alte Musik im Hauptfach Gambe – Abschluss: Konzertexamen (Musikhochschule Dresden)

Berufserfahrung

seit 1980 gibt sie Unterricht im Fach Klavier, seit 1984 im Fach Gambe

seit 1992 freischaffende Musikerin und Musikpädagogin in Berlin

Mitwirken in zahlreichen Ensembles, wie z.B. „Uccellini“, „Trio Chiaroscuro“ Berlin, „Capella Confluentes“ u.a.

seit 2008 Unterrichtstätigkeit an der „Stolper Musikschule e.V.“ (Berlin-Wannsee) und seit 2009 an der UMKS

Warum unterrichte ich?

„Ich finde es äußerst wichtig, ja sogar dringend notwendig, Kindern, Jugendlichen und lernwilligen Erwachsenen mit Hilfe der aktiven Ausübung der Musik (d.h. durch das Erlernen eines Instrumentes), eine Alternative zu den digitalen Medien zu bieten. Hierbei werden das Körper-und Rhythmusgefühl, die gezielte Erzeugung und Wahrnehmung akustischer Schwingungen, das Erlernen musikalischer Zusammenhänge sowie im Ensemblespiel das Interagieren mit anderen Musizierenden und das gegenseitige Zuhören gefördert.“

Hobbys

„Der Inhalt meiner Berufe, die Musik, ist mein schönstes Hobby.“

Frederik Bewer, Bürgermeister Angermünde (2017)

„Schöne Zeilen - herzlichen Glückwunsch! Federführend ihr Verdienst - dass ich auch begeistert war, hatte ich ihnen ja übermittelt.

Und Kultur ist ein ganz wichtiger Standortfaktor in unserem gesellschaftlichen Leben hier vor Ort! Schön, dass Sie mit Ihrer Arbeit dazu beitragen. Danke dafür!“

Horst Krause / Vater
Christian Mücke, Tenorsolist Weihnachtsoratorium (2017)

„Es war ein sehr schönes Konzert, ihr habt wirklich einen tollen Chor und eine vorbildliche Nachwuchsarbeit“

Louise Flores / parent
Katharina von Hoff (2017)

„Wunderbar-, wunderbar!!! Bin ganz begeistert! Was für eine wunderbare Musik! Hat mir nach einem anstrengenden Tag sehr gut getan.“

Diana Jones / Parent