Luise Krebs

Kreativer Kindertanz in Angermünde

Ich bin Luise Krebs und 33 Jahre alt. Seit 2018 unterrichte ich an der Kunst- und Musikschule „Friedrich Wilhlem von Redern“ kreativen Kindertanz für Kinder zwischen 3 und 7 Jahren.

Die Freude und Entdeckungslust an der individuellen und gemeinsam erlebten Bewegung mit und ohne Musik stehen im Mittelpunkt. Ich verbinde klassischen Tanz mit Techniken der Bewegungsimprovisation, des Yoga, der Stimm- und Theaterarbeit.

In meinen Stunden tanzen wir mit allen Sinnen und schulen auf diese Weise unser Gehör, unser Gedächtnis und unser Körpergefühl. Wir tanzen am Platz oder frei im Raum, allein und in der Gruppe. Tücher u. a. Materialien bereichern unsere körperliche Ausdruckskraft, fördern unsere Phantasie und Kreativität.

Anhand von Geschichten, Klängen und Bildern lernen wir spielerisch Kreistänze, Bewegungsabläufe und Bewegungsformen verschiedener Tanz- und Musikstile kennen.

Mal fliegen wir wie die Blätter im Herbstwind oder tanzen Regen-tropfen, mal verwandeln wir uns in stolze Tiger und schreiten durch die Wüste oder tanzen auf dem Seil in der Zirkusmanege.

Frederik Bewer, Bürgermeister Angermünde (2017)

„Schöne Zeilen - herzlichen Glückwunsch! Federführend ihr Verdienst - dass ich auch begeistert war, hatte ich ihnen ja übermittelt.

Und Kultur ist ein ganz wichtiger Standortfaktor in unserem gesellschaftlichen Leben hier vor Ort! Schön, dass Sie mit Ihrer Arbeit dazu beitragen. Danke dafür!“

Horst Krause / Vater
Christian Mücke, Tenorsolist Weihnachtsoratorium (2017)

„Es war ein sehr schönes Konzert, ihr habt wirklich einen tollen Chor und eine vorbildliche Nachwuchsarbeit“

Louise Flores / parent
Katharina von Hoff (2017)

„Wunderbar-, wunderbar!!! Bin ganz begeistert! Was für eine wunderbare Musik! Hat mir nach einem anstrengenden Tag sehr gut getan.“

Diana Jones / Parent