Quelle: Altstadtstudio, R. Mundzeck

Dirk Eisenacher

Berufserfahrung

1985 – 1988 Militärorchester (Kamenz/Berlin)

Tenorhornist / Baritonist
Posaunist

1988- 1999 Oderländer Musikanten (Schwedt/O.)

Tenorhornist / Baritonist
Posaunist
Keyboarder

1989 – 1993 Musikschule Angermünde

Blechblasinstrumente
Keyboard

seit 1988 Musikschule Schwedt bzw. Schwedter Musik- und Kunstschule

Blechblasinstrumente
Keyboard
seit 2006 Ensembleleiter der Big Band

außerdem seit 2004 Uckermärkischen Musik- und Kunstschule Angermünde

Ausbildung / Preise

1982 -1985 Militärmusikfachschule (Prora/Rügen)

1992 –1994  Volontariat in der Big Band der Hochschule für Musik „Hanns Eisler“ unter Prof. A.Wonneberg

2003  “Jugend musiziert” Landeswettbewerb in Frankfurt/O. mit Josephine Manthey (Trompete)

2007 Musikwettbewerb des Fördervereins UBT Angermünde mit der Big Band Schwedt mit „Sehr Gutem Erfolg“ teilgenommen

Konzerttätigkeit

Freie Projekte, Tanz- & Unterhaltungsband „FIRE BEAT“, Big Band Schwedt

Motivation

Freude am musikalischen Erfolg der Schüler; lachende Kinder

Hobbys

Jazzmusik und Volleyball

Frederik Bewer, Bürgermeister Angermünde (2017)

„Schöne Zeilen - herzlichen Glückwunsch! Federführend ihr Verdienst - dass ich auch begeistert war, hatte ich ihnen ja übermittelt.

Und Kultur ist ein ganz wichtiger Standortfaktor in unserem gesellschaftlichen Leben hier vor Ort! Schön, dass Sie mit Ihrer Arbeit dazu beitragen. Danke dafür!“

Horst Krause / Vater
Christian Mücke, Tenorsolist Weihnachtsoratorium (2017)

„Es war ein sehr schönes Konzert, ihr habt wirklich einen tollen Chor und eine vorbildliche Nachwuchsarbeit“

Louise Flores / parent
Katharina von Hoff (2017)

„Wunderbar-, wunderbar!!! Bin ganz begeistert! Was für eine wunderbare Musik! Hat mir nach einem anstrengenden Tag sehr gut getan.“

Diana Jones / Parent